Thema des Monats

Auch schon in Herbstlaune?

Während der Sommer sich so langsam verabschiedet, nähert sich der Herbst in großen Schritten. Doch das wechselnde Wetter im Herbst macht es Brillenträgern nicht gerade einfach. Ob bei Nebel, herbstlichen Sonnenstrahlen, Dämmerung oder auch Regen: Unsere Augen werden ganz schön gefordert und brauchen dabei eine zuverlässige Unterstützung. Hier sind einige Tipps, was Sie in dieser Jahreszeit beachten sollten:

  1. Brillengläser nicht mit dem Pullover oder Schal putzen, das kann Kratzer hinterlassen.
  2. Bei frostigen Temperaturen die Brille nicht im Auto liegen lassen, um Glasschäden zu vermeiden.
  3. Für den optimalen Blendschutz gegen die tiefstehende Herbstsonne: An die Sonnenbrille denken!
  4. Mit entspiegelten Brillengläsern sind Sie beim Autofahren immer auf der sicheren Seite.
  5. Lassen Sie Ihre Augen regelmäßig durch einen Sehtest bei Ihrem Augenoptiker prüfen.
  6. Für weitere Tipps oder auch für einen Augencheck pünktlich zur Herbstzeit sind wir gerne für Sie da. Oder wollten Sie schon immer mal Kontaktlinsen ausprobieren? Auch dazu beraten wir Sie professionell und finden mit Ihnen gemeinsam Ihre perfekte Sehlösung.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok